• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

2. Woche G Wurf

Tagebuch 2.Woche


ÜBERGANGSPHASE  2-4 Woche es öffnen sich nun die Lidspalten und die äußeren Gehörgänge. Die Seh- und Hörfähigkeit entwickelt sich aber erst mit dem 17/18 Lebenstag. Der Welpe nimmt nun vermehrt Kontakt mit seiner Umwelt auf und verlässt zwischendurch auch schon mal die Wurfkiste.
15.11.19 Freitag    8. Lebenstag  den Kleinen geht es gut sie verweigerten nur heute fast alle die Flasche...erst bei der Abendmahlzeit tranken 2 mehr als einen Schluck daraus.....die Räuber kamen heute eh fast den ganzen Tag in Etappen....zuerst die einen 4 dann ca eine halbe bis dreiviertel Stunde später die anderen 4.....zwischendurch musste Hope Gassi gehen....ich war also heute beschäftigt mit Flaschenmahlzeit zuzubereiten, Fütterungsversuche bei den einzelnen und mit Hope runtergehen....deshalb auch nur ganz wenig Bilder.
Wir haben es trotz allem geschafft das 5 der Kleinen ihr Gewicht verdoppelt haben und die restlichen fast. Hier mal die Gewichte der einzelnen...Gala 600g,Gaia 522 Gonen 634g, Gandalf 604g, Genco 560g, Gela 622g, Grete 744g und Galina 612g. Also Gala, Gandalf und Grete haben die Verdoppelung knapp nicht geschafft wobei Grete ja mit 394g gestartet ist.

Jetzt geht es zu den Bildern....

Gedränge an der Milchbar, das war heute morgen und die welche nix oder so gut wie nichts abbekommen haben kamen dann eine halbe bis dreiviertel Stunde später wieder um zu trinken....








...heute lagen immer wieder andere zu zweit in der Ecke...die haben bestimmt was angestellt und wollten sich verstecken (smile)...








...Grete und Gonen benutzen Galina als Kopfkissen...


Da es heute wenig Bilder gibt vielleicht noch etwas über FNS. Die Kleinen machen sich gut. Schon beim ersten Tag waren zwei recht cool und wenig gestresst, inzwischen ist es so das einige noch Probleme haben mit der Rückenlage und dem Kopf nach unten...es ist aber schon besser geworden als am ersten Tag.....vielleicht gibt es davon auch noch Bilder....Hope schaut immer ganz interessiert zu....und schaut mich an wenn eines ihrer Kinder piepst und sich beschwert, sie legt dann immer den Kopf auf die Seite....zu süß.....


Heute Abend nach dem lüften, da dauert es immer ein wenig bis es wieder warm ist und die Kleinen kuscheln sich alle aneinander....darum sagen heute einmal alle Gute Nacht, schlaft alle gut und träumt was schönes...vielleicht von uns....(smile)






oh oh ich habe gerade gesehen das teilweise der Hintergrund weis statt grün ist ?????ich muss meinen Sohn am Wochenende fragen was da passiert ist....dann werden ich oder er es richtig machen....



16.11.19 Samstag.   9 Lebenstag.     
so langsam wird aus der Flasche etwas besser getrunken, Gonen trinkt erst etwas an der Zitze, meist in der Mitte und wenn sie leer ist kommt er zu mir und knabbert meine Hose an (smile) , schlaues Kerlchen, er trinkt dann noch recht viel aus der Flasche, mit etwas mehr Überredungskunst trinken nun auch Galina, teils Gala und Gaia aus dem Fläschchen, sie kamen tagsüber auch nicht mehr so oft. Nur die zwei großen Gea und Grete verweigern total.....keine Chance....
Hallo Leute ich bin's der kleinste Genco (zusammen mit Gaia), aber ich bin der coolste und fixeste.....gestern Abend war meine Chance gekommen....denn ihr müsst wissen ich gehe immer nach vorne trinken weil da nicht so viel Gedränge ist, leider ist da auch nicht soviel drin so das ich manchmal wieder schnell hungrig bin und gestern Abend packte ich meine Chance am Schopf....so sagt man bei uns......alle schliefen, Mama lag vor der Wurfkiste und nun schaut selbst....



...ganz schön hoch....







...aber ich schaff das.....




...schwupps geschafft...







....haha jetzt habe ich die ganze Milchbar für mich....
ich bin doch einfach genial...


....tja und das ist meine Lieblingsbeschäftigung momentan....






Die Kleinen waren heute recht lustig drauf, es war Versteckspielen angesagt und wieder Eckenliegen....das war schon lustig....


Gaia sieht mich jemand......






......Grete...ich krabbel lieber wieder raus....




Gela und Gonen  in der Ecke....



....Galina in der anderen Ecke....



.......und Genco auch in der Ecke....ob die vier was angestellt haben ?






Ich Genco melde mich nochmal zu Wort...also so was wir und was anstellen...ts.....wir sind doch soooooo brav....
aber schaut ich war auch der erste der auf Mama gekrabbelt ist...später haben die anderen versucht es mir nach zu machen aber so toll wie ich konnte das keiner....





...hier seht Gandalf hat es nicht bis ganz oben geschafft....und auch Gela kommt nicht allzu weit.....hihi
nicht das ihr denkt ich bin schadenfroh...wollte nur zeigen das die Kleinen manchmal gaaaanz groß sind....






....jetzt schaut euch mal Gonen an....flotten Schrittes...toll macht er das...ich kann das nicht so gut...aber dafür kann ich klettern....das ist halt immer so...jeder ist in irgendetwas besser und in etwas anderem schlechter als ein anderer....und jeder ob Tier oder Mensch ist etwas ganz besonderes.....









haha ich Gonen habe es geschafft...ich bin von der einen zur anderen Ecke gelaufen...








..da ist aber einer müde....Gala...






...und hier ist ein wildes durcheinander....




...bei uns wird immer übereinander geschlafen ....hier Gela und Gala ....


 





...und hier Genco und Gandalf...




Ich melde mich auch noch einmal kurz zu Wort, ich habe gestern alle Termine gemacht, also Chippen, Augenarzt und Impfen, und den Termin der Assistenshundetrainerin zum Test, dieser ist am 29.12.19.....


Gute Nacht
und schlaft alle gut, wünschen heute Gandalf, Genco und Gonen.




17.11.19 Sonntag     10. Lebenstag.  ....geschafft nun trinken alle aus der Flasche, also zuerst wird bei Mama getrunken und dann bekommt mal der , mal der andere die Flasche bis auf Gonen müssen die anderen immer noch etwas überlistet werden....also Zitze leer, dann schnell Schnuller zwischenschieben und dann wird aus der Flasche weiter getrunken....
Heute wurden von allen neue Einzelbilder gemacht unter Aktueller Wurf zu sehen.

...hier mal alle mit Mama Hope...






..Essen fast beendet und Hope macht schön alle Popos sauber






...trinken macht ja sooo müde...



...hallo nun melde ich mich einmal zu Wort, die Gala...seht ihr alle wie schön ich meinen Kopf schon hochheben kann...ich bin ganz stolz.....





...es sind ja doch Räuber....kaum verlässt man sie mal um sich etwas um den Rest des Rudels zu kümmern machen sie Blödsinn...man kommt zurück und einige fehlen....tja wo sind sie denn...nur gut das sie die Wurfkiste noch nicht verlassen können.....sie verstecken sich unter der dicken Decke....und manchmal so das man es gar nicht gleich sieht...








Hallo und ich bin der Gonen, ich bin auch ein ganz toller, meine Menschenmama dachte ja zuerst es ist zuviel....jaja....das hat sie mir wohl nicht zugetraut......aber seit heute weis sie, das ich ein ganz schlaues Kerlchen bin. Wenn ich an der Zitze fertig getrunken habe und noch nicht satt bin, gehe ich jedes mal zur Menschenmama und versuche an ihrem Arm oder Hosenbein zu knabbern....haha...dann bekomme ich immer noch die Flasche und kann mich satt trinken...

Gonen beim gähnen...







..also beim gähnen muss man mich ja nicht fotografieren, da denken die Menschen ja noch ich wäre eine Schlafmütze...



..der run auf die Milchbar....da gibt es öfters mal ein plumps....weil die Beine noch nicht so schnell wollen....









Gute Nacht wünschen heute Gandalf und Genco






18.11.19 Montag    11. Lebenstag  
 tja Hope musste heute mal wieder die Wurfkiste etwas umgestalten...und wie Heist es so schön..."der Apfel fällt nicht weit vom Stamm" also versuchten es die Kleinen nach zu machen.....so ganz schafften sie es noch nicht aber 4 waren auf einmal weg oder fast ganz weg.....und meistens sind es die selben...also doch Räuber....,Gonen, Grete und Galina....Gandalf ist sonst auch immer dabei....dieses mal hat er die Aktion wohl verschlafen (smile)









Hallo, ich bin's Galina.....ich habe mir einen besonderen Schlafplatz ausgewählt....bin einfach über Mama geklettert und habe mich auf das Brett gelegt.....tja da staunt ihr wie ich schon klettern kann....










Also wenn alle sagen was sie schon so können muss ich mich doch auch einmal zu Wort melden.....schaut wie ich schon laufe...und auf dem anderen Bild hebe ich schon meine Pfote zum touch....also ich bin doch auch schon klasse...








Tja und so langsam kommt Leben in die Wurfkiste, die Kleinen fangen an sich gegenseitig und überhaupt alles zu beschnuppern und mit dem Mund zu berühren.....auch wird immer mehr versucht zu laufen....schaut selbst...

Aktion in der Wurfkiste
(leicht übertrieben...ich weis.... aber es war so schön anzusehen)















...und dann fällt einer nach dem anderen wie auf Kommando um....Aktion macht müde....








..und auch beim laufen macht es des öfteren noch plumps...wie hier bei Genco






Gute Nacht wünschen heute Gala und Gela....schlaft alle gut und träumt was schönes...bis morgen







19.11.19 Dienstag     12. Lebenstag  
so die erste hat die 1000g Marke geknackt, wer wohl...Grete....sie war heute morgen 1040g schwer. Die anderen brauchen noch etwas. Aber dafür können jetzt eigentlich alle alleine Kot absetzen.....es wird in die Ecke gegangen, wie sich das gehört, dann dreht man sich einige male und drückt ganz fest....lustig anzusehen....hier ein " Tatfoto"





Hope hütet ihre Welpen, niemand darf hinein schon wenn einer den Kopf hineinsteckt kommt ein leichtes Lefzen hochziehen oder ein Beller, aber Sally durfte das erste mal rein um zu schauen......






Gela ganz ernst...






....aber  Grete ist am lachen...



Bei den Kleinen werden jetzt so langsam die Augen aufgehen...bei zwei drei sieht man schon ganz kleine Schlitze....ich denke morgen werden die ersten oder die/der erste die Augen offen haben. So richtig sehen können die Kleinen dann aber noch nicht, es ist alles etwas verschwommen und erst in der 3-4 Woche können sie richtig sehen. Ich bin gespannt ob morgen jemand die Augen aufmacht...


Zwischendurch wir immer wieder das Laufen geübt und immer besser....auch wird der andere umgestoßen abgeschleppt...einfach über ihn geklettert....wenn ich in der Wurfkiste sitze wird versucht auf meine Beine oder überhaupt an mir hoch zu klettern, es ist schon lustig, weil die Kleinen auch immer wieder umfallen...










.....plumps...




...man kann es nicht genau erkennen, aber das war ein Beißversuch von Grete bei Gala....








Auf den nächsten Bildern sieht man die " Flaschenfütterung" und von einzelnen ihre Krabbelversuche.















.....hier Genco und Gonen....








...wenn die Kleinen schlafen, liegt Hope meistens vor der Wurfkiste und wenn sie wach werden geht sie gleich hinein und säubert die Wurfkiste.....denn ein Welpe ackert nach dem schlafen und nach dem Essen....Gonan denkt sich wohl auf dem rechten Bild...wie komme ich jetzt nur an die Milchbar,mh....da muss er wohl noch bisschen größer werden.....











...jetzt melden wir uns mal zu Wort......so das war es für heute.....da hat ja nur unsere Menschenmama erzählt...das muss morgen wieder anders werden..... naja auf alle Fälle wünschen euch heute Gaia und Galina 
Gute Nacht, träumt alle schön.....bei uns war der Sandmann schon da und hat uns wunderbare Träume gebracht...das wünschen wir euch auch







20.11.19 Mittwoch 13. Lebenstag
es sind noch keine Augen offen, morgen ganz sicher bei Gala und Gandalf, ich denke gleich morgen früh. Die Kleinen waren heute etwas " unleidlich ", etwas verpinst, schneller gestresst als sonst, das war ganz klar erkennbar bei den FNS Übungen und auch mit dem Trinken hatten sie es heute nicht so. Ich schiebe es darauf das die Äuglein aufgehen.
Die Augenlider sind quasi aneinander gewachsen, dann steigt der Augeninnendruch, dadurch wird mehr Raum gebraucht im Auge und die Lider beginnen sich zu lösen. es fängt an, an der Nase zugewandten Seite und vergrößert sich nach aussen bis die Augen ganz auf sind. Ich kann mir vorstellen das dies vielleicht nicht so angenehm ist und Streß verursacht.

Es gab aber auch lustige Phasen, z.B. nach dem Trinken krabbelt Genco über meinen Fuß, als er drüber war fängt er doch glatt an zu kackern auf meinen Strumpf (smile) , Hope machte gleich alles sauber und was macht Genco als er fertig war....er stellt sich in die Ecke....er schämt sich....könnte man glatt meinen..haha






So Leute wir sind es die "Kleinen" obwohl so klein sind wir gar nicht mehr....ihr seht jetzt 2 Videos..wir nannten beide  "Der run auf die Milchbar". Dazu müssen wir noch sagen das am Anfang unsere Mutti Hope die Milchbar nicht ganz öffnet, weil sie erst unsere ganzen Popos sauber macht...wenn das getan ist legt sie sich ganz lang hin damit auch jeder einen Platz bekommen kann. Die hat ganz schön Geduld unsere Mutti weil wir sind ganz schön grob haben wir da gesehen....

 



...und noch mal der run auf die Milchbar und wer nix abbekommt...wird von unserer Menschenmama gefüttert...


 



...ertappt, da spielen doch mal wieder zwei verstecken...






...und schaut mal wie wir schon klettern können...



..ich bin's Gonan auf Mamas Pfote kann man gut schlafen...






...ich Genco schlafe gerne auf Mamas Rücken....



 ...haha schaut mal das da unten sind wir, bzw. das ist von gestern...unsere Menschenmami hat das gestern nicht hinbekommen....sie ist halt kein Computermensch...sie knuddelt uns lieber (smile). Sie hat aber einen ganz tollen Sohn der hilft ihr dann wenn was nicht funktioniert...na viel Spaß beim ansehen...






...haha ich Gandalf versuche Grete anzuknabbern...hihi








..ich Galina habe mich vorgedrängelt weil ich sag so gerne Gute Nacht heute mit Grete..schlaft alle schön und bis morgen...







21.11.19 Donnerstag. 14. Lebenstag hallo wir sind es ..zuerst müssen wir euch noch was von gestern erzählen....das hat unsere Menschenmama vergessen....sie hat uns gestern unsere Nägel geschnitten und wir waren alle ganz toll haben gar nicht rumgezappelt nur zwei oder drei als die Hinterpfoten dran waren aber sonst waren wir gaaaanz cool sagt man bei euch...oder....wisst ihr unsere Nägel waren ganz spitz und da könnten wir Muttis Gesäuge verletzten wegen dem Milchtritt den wir machen...und wenn das Gesäuge verletzt ist, kann es sich schnell entzünden und das wäre gar nicht gut...
 
...und stellt euch vor heute morgen hatten alle...naja außer Galina, die Augen auf....jetzt müssen wir sehen lernen..also bisschen sehen wir ja aber alles etwas verschwommen..



...Gala...






...Gela....



..Gandalf..




...Grete...









....Gaia ...






Also ich hatte ja die letzten 2 Würfe nur 2 bzw. 3 Welpen und nun 8.....das ist ein riiiiiiesen Unterschied ob 2/3 kackern oder 8...naja dann dachte ich wir führen jetzt schon die Welpentoilette ein...vielleicht verirren sich ja manche da hin....und tatsächlich pinkelten einige da drauf...
und nun schaut selbst...

Genco geht zielstrebig auf die Toilette...schnupper schnupper mh da bin ich richtig....da darf ich kackern....
 






...auch Gandalf fand den Weg...tolle Bande .. (smile)....haha war natürlich Zufall ....das dauert noch ein wenig....und wenn sie im spielen sind vergessen sie es eh` noch eine Zeitlang...









..dann war wieder Spaß angesagt es wurde gelaufen, der andere umgerannt, abgeschleckt, umgestossen und und ...









.....Genco und Grete....








...tja und irgendwann bekommt man wieder Hunger und stürzt sich an die Milchbar...Hope nimmt es entspannt.....aber so wie Galina trinkt....bei mir wäre da die Verschluckungsgefahr sehr groß...aber sie hat da kein Problem mit.....











...mir Galina schmeckt es...und was ihr da rotes seht ist meine Zunge damit umschließe ich quasi die Zitze ....um trinken zu können..





"

...essen macht ja sooo müde....ich  Gala kuschel hier  bei Mama....







..ich Gala bin's immer noch, bei der Menschenmama kuscheln macht auch Spaß....und man kann wunderbar auf ihrem Arm oder Bein einschlafen....
















...nun noch 3 Spielelbilder...




...Gandalf und Gaia...sind sich nicht süß....

















...da haben wohl zwei plumps gemacht...Grete und Galina...








Am letzten Tag der zweiten Woche haben trotz Anfangsschwierigkeiten beim trinken 4 der Kleinen die 1000 g überschritten, und die anderen 4 werden entweder morgen früh....aber spätestens am Mittag über die 1000g kommen....
Das haben wir klasse gemacht....(smile) ich weis... wie sagt man.... Eigenlob stinkt....aber macht nichts wenn einem was gut gelungen ist sollte jeder Mensch sich ruhig auch selber loben....


So und nun seht ihr warum ich zu nichts mehr komme..ich werde total vereinnahmt...keine Chance aufzustehen...(smile)







.....haha und Hope gesellt sich auch noch dazu....und so sagen wir heute alle Gute Nacht morgen sehen wir uns schon in der 3. Woche G Wurf