• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

5. Woche G Wurf

Tagebuch 5.Woche


Prägungsphase (4/5-7. Woche)

Zwischen der 4. und der 7. Lebenswoche schließt sich die wichtige Prägungsphase an.Augen, Nase und Ohren sind nun voll entwickelt. Der Welpe nutzt seine Sinne um die unterschiedlichsten Umweltreize wahrzunehmen. In dieser Zeit lernt der Welpe im Idealfall mit ganz unterschiedlichen Eindrücken (Menschen, Geräuschen, optischen Eindrücken etc.) umzugehen. Er nimmt seine Umfeld bewusst wahr und lernt seine Sozialpartner kennen. Im Spiel mit seinen Wurfgeschwistern lernt er seinen sozialen Rang zu finden und sich und die anderen auszutesten. In dieser Zeit wird seine Persönlichkeit und sein Temperament geprägt.         Text wird noch erweitert


6.12.19 Freitag     29. Lebenstag    
also zuerst hoffen wir alle das ihr alle brav wart und der Nikolaus zu euch kam, wir waren leider nicht so brav....und mussten dem Nikolaus dann helfen.....wir hatten heute Nacht eine Party gefeiert....also nicht alle Gandalf ist gleich zu Mama geflüchtet und dann ist ihm Gaia und Gonen gefolgt...es hat trotzdem Riesen Spaß gemacht....nur der arme Genco wollte nicht mit machen er wollte nur schlafen...




 



Unsere Menschenmama meint jeder Collie braucht einen Kringel und den kann man nie früh genug bekommen, also bekamen wir heute einen Kringel.....und wer lag laufend drin....Gaia....Genco benutzte den Rand als sein Kopfkissen und Gela lag auch oft drinnen...wir anderen hatten keine Chance auszuprobieren wie das so ist....aber morgen....werden wir die ersten sein....










...ansonsten haben wir heute wieder viel gespielt, Kämpfchen gemacht sind alle über den Therapiekreisel , manche können da richtig gut drauf stehen....andere rutschen hinunter....die lernen es auch noch...dann haben wir natürlich viel gekuschelt mit unserer Menschenmama , mit Samira und mit unserer Mutti.......Gonen hat sich ein Spielzeug geschnappt und kullert mit ihm durch die Gegend....










...der arme Genco wurde voll überrannt....naja mit unserem Möpschen sollte man sich als fast kleinster lieber nicht anlegen.aber das wird er noch lernen....







...na zu dritt auf dem Kreisel geht wohl nicht....Genco kann ganz toll sein Gleichgewicht halten...







Gretel beim Kuscheln mit unserer Mutti...die hat ja so viel Geduld mit uns...aber heute hat sie auch mal etwas geschimpft....wir konnten es gar nicht glauben......aber die Menschenmama sagte dann das ist schon gut so...so langsam müsst ihr erzogen werden...ihr müsst lernen was man darf und was nicht und wie weit man gehen kann...naja so ganz haben wir das nicht verstanden......









...haha Genco hier noch am spielen ist er eine Minute später auf dem Tunnel eingeschlafen....







hahaha Gandalf und Gela haben es ihm am nachmittag nachgemacht...









ui..da ist aber jemand böse.....da kann man ja Angst bekommen....Galina ist selber schuld, Gonen schlief und bestimmt träumte er gerade was ganz tolles....was macht Galina.....beißt ihn ins Ohr, in die Pfote und trampelt laufend über ihn drüber bis er wach wurde und ganz schön sauer war....dann hat er ihr`s aber gezeigt....








Wir sagten ja schon das wir dem Nikolaus helfen mussten Stiefel zu füllen und Gela war am fleißigsten und dann so müde das sie im Kringel einfach eingeschlafen ist ohne ihre geliehene Mütze zurück zu geben...hoffentlich ist der Nikolaus jetzt nicht böse auf sie....
also eine schöne Gute Nacht ...wir freuen uns riesig auf morgen da bekommen wir nämlich Besuch.....von jemand den wir gar nicht kennen wir sind schon ganz aufgeregt und wollen morgen auch ganz brav sein....Ehrenwort....







7.12.19 Samstag     30. Lebenstag.  
hallo ich bin's Gretel ich muss mich heute auch einmal melden, heute war ein toller Tag....es gab 3 tolle Ereignisse ....seid ihr neugierig......also Nummer 1 unsere Menschenmama ihre eine große Tochter war da ...Kathrin und sie hat Weihnachtskekse gebacken ...unsere Menschenmama war ganz happy....also ehrlich wir haben das nicht ganz verstanden aber wenn sie sich freut freuen wir uns auch......und jetzt mache ich euch da draussen mal Appetit auf Kekse....haha...
















...die sehen doch richtig lecker aus...leider dürfen wir die nicht probieren......aber wir bekommen demnächst Hundekekse...
ja sowas gibt es auch ...die macht uns unsere Menschenmama....wir sind schon sehr gespannt.... so zweite tolle Sache wir hatten den angekündigten Besuch....da waren 3 ganz tolle Menschen da und zu zwei darf einer von uns gehen...aber das dauert noch ein bisschen...wir müssen zuerst noch was lernen und ein wenig größer werden......und wir hatten ja gestern versprochen ganz brav zu sein.......und wir halten unsere Versprechen..wir waren gaaaaanz brav...

...wir haben ganz toll geknuddelt mit Kristina, Jessika und Felix...das war toll







...sooooo und nun kommt Nummer drei...wir haben unsere Menschenmama überrascht...ja kaum zu glauben....deshalb gibt es auch nur noch von einer Sache...unserem neuen Spielzeug Bilder...unsere Menschenmama hätte niemals gedacht, das wir dieses neue Wackel Dingsda, sofort alle in Beschlag nehmen....oh selbst Galina fackelte nicht lange sondern ist gleich da drauf gegangen ...


































Gute Nacht  und einen schönen 2. Advent wünschen Gandalf, Gala , Gonen und Gaia 






8.12.19 Sonntag     31. Lebenstag.  ...
heute gibt es absolutes mimi Programmm...unter Aktueller Wurf gibt es neue Einzelbilder. Mir ginge es heute nicht gut und ich verbrachte den gesamten Vormittag im Bett.....am Nachmittag ging dann nur knuddeln....Samira war am nachmittag auch dabei , am vormittag schaute mein Mann immer mal wieder nach den Kleinen...es geht allen gut. Da unten streckte Gaia eigentlich den Kopf, aber bis ich auf dem Boden lag, für ein Foto...lag sie auch (smile).....daneben gab es mit Samira knuddeln das machen sie auch gerne...







Gute Nacht von Gala und Gaia, schlaft gut und träumt was schönes ..wir freuen uns auf morgen..auf unseren Besuch




9.12.19 Montag     32. Lebenstag.  Hallöle unserer Menschenmama geht es wieder viel besser.....und wir hatten heute wieder ganz lieben Besuch.....und einer von uns wird auch zu Christina gehen...wer ist noch geheim pssst......Besuch ist schön, das wissen wir jetzt und morgen kommt schon wieder jemand juhu .....







So nun gibt es zuerst ein kleines Video.....mir gefiel daran so gut das Gela wohl unter den Therapiekreisel wollte und Galina sich demonstrativ darauf stellte meiner....der bleibt so...das haben beide sicher nicht so gedacht aber es sieht einfach so aus (smile)



 




...Gretel und Galina wollten wohl Mama ärgern, aber die lies sich nicht...ich bin's übrigens Genco mal wieder, ich finde die zwei waren ganz schön grob....aber das muss Mama selber wissen.....wenn es zu arg wird schimpft sie nämlich auch schon....














Ich bin da ganz anders ich habe nämlich auch mit Mama gespielt, seht selbst...








.....oh oh die anderen haben Gaia geärgert und wollten sie nicht in Ruhe lassen...da wurde sie aber mal sauer....und zeigte denen... ich bin zwar die kleinste aber wehren kann ich mich auch...







...Gonen spielt überall ...





...auch Gretel fängt immer mehr an zu spielen...


....unsere Mama bleibt jetzt ganz oft stehen wenn wir trinken...dann haben wir mehr Platz.......





....und wir haben einen unter uns der will bestimmt Dekorateur werden...Gonen er macht das laufend hat sich auch schon Hilfe geholt, von Gaia und Gretel......






 ...nun kommt noch ein kleines Filmchen von uns allen...da sehr ihr mal was wir so machen (smile)


 




Ich Gandalf und Gonen wünschen euch heute eine wunderschöne ruhige Nacht.....schlaft alle gut und träumt was schönes ...wir sind schon gespannt wer uns morgen besuchen kommt....






10.12.19 Dienstag     33. Lebenstag.   Hallo Leute heute war es ganz schön aufregend aber auch ganz toll, wir machten einen Ausflug und wir hatten wieder ganz lieben Besuch...ich bin es Gandalf.... zuerst haben wir drinnen gespielt und ich habe mich mal im Spiegel angeschaut.....und stellte fest ich sehe richtig klasse aus.  was meint ihr.....













..ja und da ist unser lieber Besuch, den haben wir gleich alle überfallen und Genco wollte da gar nicht mehr weg.....und einer von uns wird, wenn er alt genug ist von Korinna abgeholt und bei ihr sein neues Zuhause haben....wer,  wird noch nicht verraten ...














...tja und dann wurde unsere Tür geöffnet und wir sind zuerst alle ganz langsam, da war ein anderer Boden als in unserem Zimmer, Holzboden sagte unsere Menschenmama, und wir haben mal hier geschnupper, mal da geschnupperd und sind heraus gegangen, Genco und Galina waren die ersten in der Küche...stellt euch vor Genco ist gleich weiter über die Fliesen ganz hinaus gelaufen...wir anderen überlegten zuerst noch ob wir nicht doch lieber zurück gehen sollen, aber unsere Menschenmama pfiff noch einmal...das bedeutet auf kommt.....














...da wir Genco so alleine da draussen sahen und unsere Menschenmama noch einmal gerufen hat sind wir alle hinaus...und es war richtig toll da...es waren da lauter neue Dinge und Spielzeuge und viel Platz zum rennen...








...das Wackelbrett hätte ruhig größer sein können....weil wir gar nicht alle zusammen da drauf gepasst haben..(smile)






...Galina musste natürlich noch einmal alleine drauf`.....













...dann war da noch so ein schwarzer Tunnel...da wir unsere Menschenmama aber überrascht...stellt euch vor wir sind alle da durch.....









...schaut mal da war auch so eine Art Schaukel...das hat Spaß gemacht....











....wir haben uns dann noch das Spielzeug betrachtet und manche sind damit herum spaziert...und wir sind viel gerannt...schaut mal Gretel...hoppelt wie ein Häschen herum haha...








...ihr könnt euch sicher vorstellen das wir, als wir wieder hinein gegangen waren sofort eingeschlafen sind...

Gute Nacht von Galina die in Mamas Arm eingeschlafen ist...ja wirklich...schaut nur genau hin unsere Mama hat ihre Pfote um sie gelegt...bis morgen da bekommen wir keinen Besuch aber dann.....




11.12.19 Mittwoch     34. Lebenstag Heute einmal kein Besuch dafür morgen wieder und wir freuen uns riesig.....Heute vormittag wieder auf der Terrasse gewesen und danach die Wohnung inspiziert.....einige ganz mutig andere etwas zaghafter.....Galina war heute sehr mutig und ganz schön "giftig"...ob sie mit dem falschen Fuß/Pfote zuerst aufgestanden ist.....man sieht sie nachher im Video sie ging von einem zum anderen und wollte wüste Kämpfchen machen.....
Heute habe ich das Futter auf 3 mal umgestellt mal sehen ob es so klappt...zwischendurch gibt es immer noch was von Mutti Hope...und es bekam heute jeder seinen eigenen Napf...es hat ganz gut geklappt aber von Tischmanieren halte die Racker ja überhaupt nix.....Hope freute sich denn sie durfte dann sauber machen (smile)
...also jetzt ein Essensbild und wie es danach aussah....









...nun seht ihr Galina in "Hochform" allerdings das erste mal...

 




...nun einige Bilder von der Terrasse , links Gela und rechts Gretel...









...Genco beim Ball spielen...






..und noch ein Video...Der Rückruf klappt ...(smile )



 




..weil es so schön ist noch eins ich konnte mich einfach nicht entscheiden jedes hat irgendwas das ich gut finde ...


 




...die Kleinen machen die Wohnung unsicher.....die großen liefen auch mit herum...meist im Flur...da der etwas eng ist wurden die Bilder leider nichts...Sally war ganz lieb zu den Kleinen und vorsichtig...Tinka wollte wieder gleich spielen traute sich dann aber doch nicht.....Django verkrümelte sich dem war das zu viel Gewusel und Abby schnupperte mal den und mal diesen an und schaute dem ganzen Treiben mit strengem Blick zu... (smile)

..Galina heute vorne weg.....Gandalf legte sich dann irgendwann ans Ende vom Gang und schaute dem ganzen zu...
















...so das war es für heute...ich hoffe ihr seid mir nicht böse...weil das Gute Nacht Bild habe ich glatt vergessen..wir alle wünschen, euch da draussen, heute ohne Bild eine erholsame Nacht
Gute Nacht und bis morgen..


12.12.19 Donnerstag     35. Lebenstag
 Heute vormittag waren die Kleinen wieder auf der Terrasse und dann haben wir auch unseren lieben Besuch bekommen. Karin  Petra Freiling, Tellington Ttouch Instruktor ( Lehrerin)...und noch einiges mehr, ich habe einiges dazu gelernt war sehr interessant...und hier können wir das Geheimnis lüften, denn es war schon bei der Geburt von Galina klar, von beiden Seiten, das sie zu Karin geht...ich freue mich sehr darüber.
Zuerst Bilder von draußen und dann kam Karin mit ihrer Mutti dazu.


....Gela spielt mit großem Stoffball....




...ein neues Spielzeug wurde gleich begutachtet...









...auch Galina war neugierig....








..Gandalf und Gaia wollten auf den Tunnel klettern...










...dann kam Karin und wurde gleich vereinnahmt...






...auch Hope gefiel der Besuch...









....ist das nicht süß...







....oh Mama steht ruhig da und trinkt...diese Chance müssen wir nützen...sind ja auch nicht viele die anderen schlafen...also ran an die Milchbar....





...mit Mama schmusen ist auch immer toll....








...Genco einmal mit Gandalf und einmal mit Gela..beide male die zwei so süß...ganz zart mal ins Pfötchen, mal an die Schnauze, mal ans Ohr geknappt und dabei gurr Geräusche von sich gegeben...







....Gala hat sich den großen Bären geschnappt und trägt ihn über die Brücke.....Gretel macht wohl "Kuckuck".....









...sind sie nicht süß die zwei... also heute eine wunderschöne Gute Nacht von Galina und Genco...wir freuen uns auf morgen da geht es schon in die 6. Woche G Wurf...