• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Neuigkeiten - News

Neuigkeiten - News




16.04.20
alle Welpen haben ein tolles Zuhause gefunden
1.02.20
Tinkas Welpen sind da, mehr unter Aktueller Wurf und Welpentagebuch H Wurf
3.12.19
Tinka wurde von Django gedeckt
8.11.19 Hope bekam in nur 1,5 Stunden 8 Welpen 5 Mädels und 3 Jungs mehr unter Wurf G

7.10.19 juhu Hope ist tragend, wir werden um den 6.10.19 von ihr Welpen bekommen. Gesehen haben wir 6, es können jedoch auch mehr sein. Hope war ziemlich zappelig weil bei einem fremden auf den Rücken legen geht ja gar nicht...also liesen wir es bei 6 die wir gesehen hatten, schauten nicht mehr weiter und erlösten Hope aus ihrer Rückenlage.

8.09.19
wir haben einen Neuzugang aus Amerika, Miles Pitch a Strike genannt Giselle, da ihr der Name allerdings irgendwie unbekannt war, sie reagierte darauf gar nicht, nannten wir sie Sally....sie bekommt natürlich auch noch eine eigene Seite , das dauert jedoch noch ein wenig, auf FB sind aber auch von ihr schon Bilder zu sehen.

7/8.09.19
Hope wurde von Django gedeckt, die waren sooo süß die zwei..Trächtigkeitstagebuch F Wurf ist on.
gleichzeitig ist Fredi unser letzter Welpe ausgezogen er war etwas länger bei uns da seine Familie noch im Urlaub waren. Er wird wohl ein Therapiehund und ein Deckrüde werden wenn er sich so toll weiter entwickelt. Fredi hat auf Facebook eine eigene Seite Fredi Ölmühle .
31.08.19 Cita Hope ist wieder einmal bei uns und sie hat ihre Läufigkeit, erwartet Ende 2019/Anfang 2020 vorverlegt.


12.06.19 Lela bekam heute ihre drei Welpen, ein CHW trico Mädchen mit 336g, ein CHW dark sable Rüde mit 404g und einen CHW dark sable Rüden ohne Spot mit 380 g

10.05.19 die Verpaarung Lela und Santhos ( Itchy of blue Shadow bei den Collies vom Bergemer Schlehenhain) trägt Früchte. Wir haben heute beim Ultraschall 3 Welpen gesehen.

27.April 2019 JEDES FAß LÄUFT EINMAL ÜBER. Ich züchte nicht mehr im ACE, da ich mich nicht schikanieren lasse, mir nicht Dinge vorwerfen lasse die so nicht stimmen, mir meine Rüden nicht schlecht reden lasse und und und. Ich bin eine verantwortungsvolle, gute Züchterin, welche auf die Gesundheitswerte achtet und mache eine gute Sozialisation meiner Welpen. Das war schon immer so und daran wird sich auch nichts ändern. Es musste einfach gesagt werden.

 10.April 2019 wir fuhren mit Lela zum Deckrüden nach Tschechien und mussten leider erkennen das die zwei sich komplett ignorierten, keiner wollte von dem anderen etwas wissen, wir gingen spazieren und sie ignorierten sich....es sollte wohl nicht sein.....man hätte eine Besamung machen können aber das ist nicht meins....wenn die zwei nichts voneinander wissen wollen soll es wohl nicht sein...leider. Wir fuhren zu einem anderen Deckrüden, waren nun seit 16 Stunden im Auto unterwegs und alle ziemlich K.O. so das wir dann zuerst einmal Pause machten und die zwei erst am nächsten Tag zusammenbrachten und siehe da es klappte. Wir warten auf den Ultraschall und werden dann den Rüden bekannt geben, da ich mir nicht sicher bin ob Lela nach dem ganzen Streß aufgenommen hat....